Donnerstag, 8. Mai 2014

Meine neuen FlipFlops - Ipanemas von Wasschickes.de

Auf dem Blog von Wasschickes gibt es immer wieder tolle Aktionen, bei denen man tolle FlipFlops gewinnen oder testen kann. Ich hatte letztes Jahr Glück und durfte mir ein paar Ipanemas aussuchen und hab mich für die "Ipanema Gisele Bündchen Sunrise Thong weiß/beige" entschieden. Jetzt wo es draußen langsam wieder wärmer wird, hab ich meine Ipanemas wieder rausgekramt und sie warten geduldig auf ihren ersten Einsatz in diesem Jahr. Letztes Jahr durften sie mit in den Türkei-Urlaub. Ob sie bestanden haben? Das werdet ihr hier in den nächsten Zeilen lesen.

Aber erstmal stellt sich die Frage: Was sind eigentlich Ipanemas? "Ipanema ist der Name eines Stadtteils und einer der schönsten Strände von Rio de Janeiro, der zweitgrößten Stadt Brasiliens. Nach diesem Strand, der in der Nähe der ebenso berühmten Copacabana gelegen ist, wurde die Marke Ipanema des brasilianischen Sandalenherstellers Grendene benannt. Grendene wurde im Jahr 1971 gegründet und begann erstmalig 1979 mit dem Export. Mittlerweile exportiert Grendene in 90 verschiedene Länder. Grendene ist der größte Sandalenhersteller der Welt. Da man in Brasilien das ganze Jahr über Ipanemas tragen kann, verfügen die Sandalen über eine sehr gute Qualität. Das typische Muster der Strandpromenade Ipanemas findet sich in einigen Sandalen wieder." (Quelle: www.wasschickes.de)


Bei den Ipanemas gibt es auch immer eine Gisele Bündchen Kollektion aus der ich mir die Ipanemas auch ausgesucht habe. Ich finde die Kollektion von ihr haben nochmal das gewisse Etwas und sind immer etwas anders aufgebaut als die normalen Ipanemas.

Nun aber zu meinen Ipanemas: Sie haben eine weiße Sohle. Sie ist unten drunter gemustert und hat damit ein wenig Profil, sodass man damit nicht so leicht ausrutschen kann. Das Riemchen vom Zehentrenner ist beige und vorne drauf ist ein hellbrauner Schmetterling mit goldenem Mittelteil. Damit werden die Füße noch etwas mehr verdeckt als bei den normalen FlipFlops und geben dem Schuh einen etwas edleren Look.
Das Material ist Gummi (würde ich sagen) und damit relativ schwer. Normale einfache FlipFlops sind nur aus dem Schaumstoffmaterial (oder was auch immer) und sind federleicht. Die Riemchen sind aus dem selben Material. Befestigt sind sie unter der Sohle, sodass auch nix reißen kann.



Auf Grund der Schwere war ich anfangs etwas skeptisch und dachte schon wie soll ich damit bloß laufen? Wenn ich die mit in den Urlaub nehme, darf ich nix schweres mehr in den Koffer packen. Aber so schlimm waren sie gar nicht. Sie laufen sich super bequem und sind am Fuß dann gar nicht mehr so schwer wie vorher in der Hand. Und die Gummiriemchen geben auch noch etwas nach, sodass die Sohle nicht immer komplett hinterher schlappt beim Laufen.
Ich hab normalerweise Größe 39/40. Da die Ipanemas aber kleiner ausfallen, riet man mir eine Nummer größer zu nehmen. Das war dann die Größe 41/42. Ich finde sie ganz leicht zu groß, aber nur von der Länge her. An den Riemchen passen sie perfekt, da rutscht ncihts, aber nach hinten hin könnte es vielleicht ein halber Zentimeter weniger Sohle sein. Beim Laufen stört es nicht, es ist halt nur der Anblick, der vielleicht vermuten lässt, dass die Schuhe zu groß sein könnten, was sie aber nicht sind.


Fazit:

Ich bin sehr zufrieden mit den Schuhen. Über das kleine Manko mit der Größe kann ich hinweg sehen, weil sonst alles stimmt. Das einzige, was mich noch stört, ist der Preis, denn mit 28 Euro sind sie nicht gerade billig. Aber das sind die FlipFlops von Adidas mal im Vergleich auch nicht. Wer also Wert auf Marke und Qualität legt, sollte auch bereit sein etwas mehr dafür auszugeben. Ich freu mich auf jeden Fall über meine ausgesuchten Ipanemas und den Langzeittest im Urlaub haben sie auch wunderbar überstanden.

Kennt ihr die Ipanemas schon? Oder welche FlipFlops tragt ihr im Sommer?

Vielen Dank an wasschickes für den tollen Test!!!

Kommentare:

  1. die sehen super aus, ich finde ipanema sehr hochwertig und trage die schuhe sehr gerne.
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ich trage auch sehr gerne Flip Flops im Sommer :)

    Wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja mal sehr Schick aus, aber für mich etwas zu teuer ;)

    Liebste Grüße,
    Mel von www.melchen-testet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die sehen ja toll aus! *.*

    Liebe Grüße,

    Nathy
    von sweetscentstories.blogspot.de

    AntwortenLöschen