Freitag, 11. April 2014

[Getestet] Neue Fenjal Intensive & Sensitive Pflegeprodukte + Gewinnspiel

Für Fenjal durfte ich schon einmal testen. Nun bekam ich erneut ein super tolles Testpaket, in dem viele neue Produkte enthalten waren. Die Produktlinie kannte ich bisher noch nicht und war sehr gespannt auf vor allem den Duft. In meinem Paket waren enthalten:
  • Fenjal Creme Öl Dusche Intensiv
  • Fenjal Creme Öl Dusche Sensitiv
  • Fenjal Pflegehandcreme Intensiv
  • Fenjal Pflegehandcreme Sensitiv


Fenjal Creme Öl Dusche Intensiv:
  • Inhalt: 150ml
  • Preis: ca. 4 Euro
Nachdem meine letzten fenjal-Produkte nicht ganz mein Fall waren (mehr der meiner Mutter), war ich sehr gespannt auf die neuen Produkte. Die Creme-Öl-Dusche ist von der Konsistenz her schon ähnlich wie Duschgel - gelig, aber mit einem leichten Touch zu flüssig. Farblich sieht es aber aus wie Öl - durchsichtig und gelblich. Es lässt sich sehr gut am Körper verteilen und es schäumt ganz leicht, nicht übermäßig. Ich hätte hier aber eine noch öligere "Schmiererei" erwartet. Tatsächlich ist es aber so wie bei normalem Duschgel, nur vielleicht etwas seidener bzw. sanfter. Ich denke, dass die Creme-Öl-Dusche auf jeden Fall zu mehr Feuchtigkeit verhilft bzw. meiner Haut gut tut und sie sanfter und zarter macht.
Enttäuscht bin ich etwas vom Duft. Ich empfinde es als etwas zu viel Mandelöl, dadurch beißt es mir ein wenig in der Nase. Und dadurch riecht die Duschcreme auch etwas zu altbacken. Sheabutter mag ich, Mandelöl eher weniger.
Auch hätte ich erwartet, dass sich meine Haut nach dem Duschen noch etwas öliger anfühlt. Nicht ölig in dem Sinne von ölig und glitschig, sondern einfach umhüllt mit einer kleinen Schicht. Aber das passiert hier nicht - wie schon gesagt, mir fehlt ein wenig die Unterscheidung zu Duschgel.



Fenjal Pflegehandcreme Intensive:
  • Inhalt: 75ml
  • Preis: 2,89 Euro
Nachdem ich von der Creme-Öl-Dusche Intensive beim Duft nicht so zufrieden war, war ich sehr gespannt wie das ganze bei der Handcreme sein wird.
Die Handcreme ist normal weiß und hat für Handcreme auch eine normale Konsistenz. Sie lässt sich super gut verreiben, fühlt sich angenehm auf den Händen an und zieht wahnsinnig schnell ein. Solche schnellen Einwirkzeiten habe ich bei Handcreme wirklich selten. Ich bin sehr positiv überrascht. Noch während des Eincremens kann man das schnelle Einziehen spüren. Man sollte also schnell sein beim Eincremen.
Sehr positiv überrascht bin ich auch von den Pflegewirkung. Meine Hände fühlen sich mit der Handcreme alles andere als rau an - und das ab der ersten Anwendung. Zur Stärkung der Nägel denke ich, dass das allgemein auf fast jede Handcreme zutrifft, sofern man nicht nur die Handflächen, sondern auch speziell die Nagelgegend mit eincremt. Wobei ich auch denke, dass da spezieller Nagellack noch mehr helfen kann und erst recht die richtige Nagelfeile.
Kommen wir nun zum Duft auf den ich ja sehr gespannt war. Und überrascht bin ich auch davon -und zwar positiv. Anders als das Duschöl riecht die Handcreme viel frischer und nicht so extrem nach Mandelöl. Ehrlich gesagt rieche ich hier eigentlich fast gar kein Mandelöl. Die Handcreme riecht leicht süß, wirklich nur ganz ganz leicht nach Mandelöl und erfrischend. Sheabutter kann man leicht herausriechen. Ich finde den Duft sehr angenehm und selbst nach der Einwirkzeit und noch eine Weile danach riecht man den leichten angenehmen Duft noch an den Händen.


Fenjal Creme-Öl Dusche Sensitive:
  • Inhalt: 150ml
  • Preis: ca. 4 Euro
Normalerweise nutze ich Sensitive-Produkte nicht, da meine Haut nicht unbedingt empfindlich ist und fast alles verträgt. Doch war ich neugierig nach dem Test der Intensive-Dusche wie der Test der Sensitive-Dusche ausfällt. Und da sag ich gleich vorab - bei weitem besser!!!
Die Creme-Öl-Dusche unterscheidet sich rein äußerlich überhaupt nicht von der Intensive-Dusche, außer dass sie ganz leicht gelblicher ist in der Farbe. Aber die Konsistenz ist hier ebenfalls sehr duschgelähnlich mit einem kleinen Touch in Richtung ölig.
Das Einschäumen geht sehr gut und einfach. Es entsteht ein klein wenig Schaum, aber viel weniger als bei Duschgel. Das Abspülen geht ebenfalls sehr einfach und schnell und es bleiben keine Rückstände zurück. Was mich aber wirklich positiv überrascht hier, ist der Duft, denn der ist ganz anders als bei den üblichen fenjal-Produkten. Die Creme-Öl-Dusche riecht richtig fruchtig und süß und überhaupt nicht altbacken. Ich glaube Avocado wird nun zu meiner Lieblingsfrucht. Für Sensitive hatte ich absolut nicht mit einem so tollen Duft gerechnet, da Sensitive-Produkte ja doch meistens sehr duftneutral sind.
Meine Haut fühlt sich nach dem Duschen gut und nicht zu trocken an. Sie ist ganz leicht zart und geschmeidiger und ich finde sogar, dass man noch einen Hauch von dem tollen Duft auch nach dem Duschen noch vernehmen kann.


Fenjal Pflegehandcreme Sensitive:
  • Inhalt: 75ml
  • Preis: 2,89 Euro
Wie auch die andere Handcreme ist auch diese hier weiß und hat eine sehr angenehme Konsistenz. Sie lässt sich gut an den Händen verreiben und ist nicht zu dick. Anfangs ist sie ien klein wenig gelig, das ändert aber nichts an dem Cremevorgang.
Auch dise Handcreme zieht wahnsinnig schnell ein. Ich bin total begeistert, weil es wirklich genug Handcremes gibt, die dies nicht tun.
Im Vergleich zur Intensive Handcreme ändert sich an der Pflegewirkung nichts. Auch diese hier gibt meinen Händen genügend Feuchtigkeit, die sie vor allem im Winter sehr gut gebrauchen können. Der Unterschied ist einfach nur, dass die Sensitive Handcreme wie der Name schon sagt für sensible Haut gedacht ist. Enthalten ist z. B. Panthenol, das einen kühlenden Effekt haben sollte (hier nicht) und Glycerin, das ja vor allem bei sehr trockener und rissiger Haut gern genommen wird.
Beim Duft gibt es wieder einen Unterschied. So ist hier Avocadoöl enthalten, das den Duft fruchtig macht und süßer. Trotz der starken Süße empfinde ich den Duft sehr angenehm. Er bleibt auch noch eine ganze Weile nach dem Trocknen an den Händen. Ich würde den Duft nicht als zitrisch bezeichnen, aber doch sehr exotisch. Ob Avocado so riecht?! Ich dachte immer Avocado ist eher geruchsneutral.


Fazit:

Ich bin mit alle 4 Produkten zufrieden. Am meisten begeistern mich hier die Düfte, die ganz anders sind als die der herkömmlichen fenjal-Produkte. Sie sind viel fruchtiger und nicht zu altbacken. Auch die Pflegewirkung von allen Produkten ist super. Lediglich die Creme-Öl-Duschen haben mich ein wenig enttäuscht, da ich mir mehr "Öl" erwartet hatte.

Kennt ihr die neuen Fenjal-Produkte schon? Was haltet ihr davon?

Vielen Dank an fenjal für den tollen Produkttest!!! 


              +++++++++++++++++ Gewinnspiel ++++++++++++++++++

Und auch heute habe ich wieder etwas für euch zu gewinnen. Fenjal war so freundlich und hat mir ganze 4 Sets mit jeweils 4 kleinen Fläschen Badeöl gesponsert. Ihr habt nun die Möglichkeit eines der 4 Sets zu gewinnen. Ich habe mich diesmal wieder für den Rafflecopter entschieden. Ihr müsst also nur den Fragen des Rafflecopters folgen und schon seid ihr bei der Verlosung dabei. 

Bitte beachtet aber noch folgende Hinweise:
1. Seid oder werdet Leser meines Blogs!
2. Es wird 4 Gewinner geben!
3. Die Verlosung geht bis zum 15.05.2014!

Und nun wünsche ich euch viel Spaß!


a Rafflecopter giveaway

Kommentare:

  1. Also ich feiere mit der Familie und da kommen alle zusammen
    Auch meine Nichten sind dann da und für die gibts Geschenke, ansonsten bekommt mein Schatz noch was zum Naschen :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandy,

    das ist wieder ein wundervoller Gewinn und ich mache gerne bei Deinem Gewinnspiel mit.
    Wir werden Ostern mit unseren drei Kindern zu Oma & Opa fahren und dort im Garten auf Eiersuche gehen. Die Eier sind entweder bunt bemalte hartgekochte Hühnereier und für jeden ein kleines Geschenk wie ein Buch oder Springseil o.Ä.. Schokoladeneier gibt es nicht, da ich finde, dass die Kinder heute mehr als genug Süßes essen.


    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    das sieht toll aus.
    Wir feiern natürlich Ostern.

    Mein Sohn hat samstags Geburtstags also gibt es einiges zu feiern. Werden dann am DOnnerstag noch Eier färben und diese dann verstecken. Er bekommt auch etwas geschenkt. Aber nur Kleinigkeiten. Also ein Puzzle zum Beispiel. Unter den Erwachsenen wird sich nichts mehr geschenkt. Ansonsten gibt es dann noch lecker Kuchen und wenn das Wetter mitmacht ird vielleicht abends der Grill angeworfen. Mal sehen:-)

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)
    Fenjal(a) kenne ich noch von meiner Mum :)

    Da meine klitzekleine Familie nur noch aus meinem Mann, meinem Kater und mir besteht, wird das ein gemütliches, langes Osterwochenende, mit relativ leckerem Essen und viiiiiel Entspannung! Vielleicht können wir meine Eltern und meinen Bruder bei gutem Wetter auf dem Friedhof besuchen, morgens, wenn noch nicht so viele Leute unterwegs sind, oder generell draußen Zeit verbringen. Aber ansonsten ist Ostern dann auch schon bald wieder rum für uns.

    Liebste Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. mit der Familie, ja wir verstecken Osternester mit Süßigkeiten

    nl1977(ät)web(dot)de

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandy,

    gerne mache ich mit bei dem super Gewinnspiel, weil ich eine große fenjal-Liebhaberin bin!

    Ostern beginnt bei uns immer mit einem leckeren Osterfrühstück, natürlich mit selbstbemalten gekochten Eiern..,- auch darf der Ostersparziergang nicht fehlen. Das Schönste ist, wenn meine 5 Enkelkinder im Garten nach versteckten Osterüberraschungen suchen, da freue ich mich immer sehr!!!

    Ganz liebe Grüße

    Dein Blogfan
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen,
    die produkte kenne ich nicht aber Ölbäder oder Duschgels mag ich sehr,
    in eienr Woche ist Ostern,ich hoffe auf wenig Stress,ich habe Nachtdienst-schade eiglich
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    wir feiern Ostern mit der ganzen Familie :)

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  9. Die Produkte von Fenjal finde ich immer richtig klasse, ich würde mich sehr darüber freuen.

    Ich folge dir über GFC - Name: Eisteepfirsich

    und bin hierüber erreichbar:

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Und Ostern feiere ich mit der ganzen Familie und es gibt leckere Schokolade.

    AntwortenLöschen
  11. Wir feiern nur für uns. Nur mein Schatz, unsere Tochter und ich. Die Kleine bekommt ein Osternest aber wir schenken uns nichts. Das Geld ist einfach nicht so vorhanden und zu Ostern muss das nicht sein. Außerdem ist der Mai voll von feierlichen Anlässen. Vatertag, Muttertag, mein geburtstag und vorraussichtlich die Geburt unserer zweiten Tochter. Das wird noch teuer genug :D

    Wir werden also eher einen ruhigen Tag haben und zum Osterfeuer gehen.
    Erreichen kannst du mich unter Testimony1990(at)gmail.com


    Wünsche dir und deiner Familie tolle Ostern :)

    Lg

    AntwortenLöschen
  12. Wir feiern Ostern ganz traditionell mit der Familie. Die Großeltern werden besucht und es gibt Kuchen ohne Ende! :)
    Am Ostersonntag besuchen wir dann abends zusammen mit der Familie das hiesige Osterfeuer!

    Liebe Grüße!
    Humpi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ......ein tolles Gewinnspiel hast Du hier ..... Ostern haben wir ganz in Familie verbracht ...sogar meine Schwester aus Stuttgart war da :) folge Dir auf G+ und bloglovin ......LG Anja

    tubby1983@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Hmmm mein Beitrag wurde nicht gesendet - es kam ein ERROR....

    naja dann auf die Schnelle halt nochmal:

    Da ich Samstag noch bis abends arbeiten musste, kam dieses längere WE zum ausruhen wie gerufen! Ein paar Kleinigkeiten (Ü-Eier, etwas Geld, Eierlikör) verpackt und los gings zu meinen Eltern zum Kaffee und Kuchen. Es war wieder sehr schön, die Familie beisammen zu haben. Wir haben viel gelacht <3
    Leider war wieder mal alles viel zu schnell vorbei :(((

    AntwortenLöschen
  15. Ich war dieses Ostern eine Freundin in Berlin besuchen, deshalb gab es ein Osterfest auswärts ;)

    AntwortenLöschen
  16. Huhu !
    Fenjal kenne ich von meiner Oma , aber ich fand das immer toll , daran zu schnüfflen :)
    Super gerne würde ich mal wieder daran schnüffeln , so als Oma Erinnerung :)
    liebe grüße dajana
    anajad2267äääätweb.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Sandy,
    da ich gerade aus Abu Dhabi komme und meine Haut von der Sonne schon ziemlich strapaziert und auch trocken ist, würde ich zu gerne testen und mich riesig freuen, wenn ich bei deinem schönen Gewinnspiel Glück hätte. Also sehr gerne dabei und dir ein dickes Danke schön für deinen tollen Bericht.

    Liebe Grüße Marion Pinger
    mpinger@freenet.de

    AntwortenLöschen
  18. Hi, folge dir über GFC und Google + mit Vic Ky.

    erreichbar bin ich unter victoriacollette@ymail.com

    Wünsche dir ein tolles Wochenende.

    AntwortenLöschen
  19. Bei uns wird kein Ostern mehr gefeiert. Die Kinder sind aus dem Alter raus, wo sie was suchen wollen. Und aus religiösen Gründen hat es für uns keine Bedeutung.

    LG

    Karen

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe ganz traditionell zu Hause mit meiner Familie gefeiert.

    LG
    Anastasia

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Sandy, also ich selber hatte bisher nur eine Handcreme und die Lotion von fenjal und ich muss sagen, die Lotion konnte mich überzeugen, die Handcreme leider nicht. Ich habe einfach das Gefühl, dass ich mich mehr und mehr eincremen muss und das ist nicht unbedingt Sinn und Zweck einer Handcreme, oder? Danke für die schöne Verlosung :) Meine Mailadresse: MausiJ@aol.com. Ich wünsche ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  22. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  23. Da mache ich doch gerne mit :)
    Folge dir via GFC.
    Ostern habe ich im Kreise meiner Familie gefeiert, war ganz schön.
    Lieben Gruß Marisa

    AntwortenLöschen
  24. Ostern für uns hat, wie jedes Jahr schon am Ostersamstag begonnen mit einem riesigem Osterfeuer. Am Oster Sonntag, suchen mein Kinder ( selbst mein morgen 18 Jahre alt werdener Sohn hat noch mitgemacht ) nach Ihren Oster - Geschenken.
    Bei mir gibt es immer ein paar Naschis und dann für jedes Kind was zum spielen.

    Lieber Gruß

    inga
    saluje2005@hotmail.de

    AntwortenLöschen