Dienstag, 31. Dezember 2013

Beauty-Party mit CD Gesichtspflege und Mia Moscato

Ich hatte das große Glück und durfte über Paart eine Beauty-Party mit den Produkten von CD Gesichtspflege schmeißen. Und da ich auch bei brandnooz das Glück hatte den neuen Mia Moscato auszuprobieren, haben wir das gleich zusammengewürfelt. Getestet habe ich mit 3 meiner Mädels. Und schon einmal vorab kann ich sagen "Wir sind begeistert!".

Zu einer Party gehören natürlich auch immer noch kleine Leckereien. So habe ich ein paar Häppchen für zwischendurch vorbereitet. Und Sekt sollte man ja auch nicht auf leeren Magen trinken.




Als erstes wurde die Flasche Mia Moscato geköpft. In meinem Testpaket waren 2 große Flaschen und 6 kleine Flaschen enthalten. Die kleinen habe ich natürlich schön verteilt. Und eine große Flasche gibt es heute zu Silvester. 
  • Inhalt: 750ml
  • Preis: ca. 6 Euro
Ich selbst bin ja total der Süß-Fan. Mit trockenem Sekt kann ich gar nichts anfangen. Doch Mia Moscato kommt genau nach meinem Geschmack. Besser gehts gar nicht. Der Sekt ist total lecker süß und fruchtig. Damit macht es richtig Spaß Sekt zu trinken. Ich denke genau das Richtige für Frauen. Im Aroma sollen sich ja Pfirsich und Aprikose befinden und ich denke ein klein wenig davon kann man auch herausschmecken. Zu meinen Leckereien, die allesamt herzhaft waren, hat der Sekt wunderbar gepasst.

So positiv empfand natürlich nicht nur ich den Sekt. Hier die Meinung meiner Mittesterinnen: süß, prickelnd, fruchtig, mild und lecker!




Nachdem wir ein bisschen warm geworden sind mit dem leckeren Sekt ging es weiter mit dem Testen der CD Gesichtspflege-Produkte. Erhalten habe ich das Mega-Paket von Paart. Enthalten war die komplette Pflegeserie von CD mit Wasserlilie und das gleich 3 mal:



  • Milder Reinigungsschaum
  • Mildes Gesichtswasser
  • 24h Feuchtigkeitspflege
  • 24h Aufbaucreme Intensiv
  • 24h Intensiv Augencreme 
Außerdem waren im Paket noch eine Musik-CD enthalten, auf der passende Klänge zum Beauty-Tag enthalten waren und Teelichter, um die Stimmung noch perfekt zu machen.

Kommen wir nun aber zum eigentlichen Test. Wir haben die Produkte einmal reihum getestet und haben dabei folgendes festgestellt:


Milder Reinigungsschaum:
  • Inhalt: 150ml
  • Preis: 3,49 Euro
Zu Beginn der Gesichtspflege nimmt man als erstes den Reinigungsschaum. Damit holt man Makeup-Rückstände etc. herunter. Der Schaum wird aus der Flasche herausgepumpt. Das geht auch sehr einfach. Ich pumpe mir eine walnussgroße Menge auf meine Hand und verteile den Schaum anschließend im Gesicht. Das ganze wird dann mit warmem Wasser wieder abgespült. Der Schaum fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an und lässt sich auch einfach abspülen. Der Duft ist wirklich toll und ehrlich gesagt auch besser als erwartet. Mit CD habe ich immer einen eher älteren und pappigen Duft in Verbindung gebracht (keine Ahnung warum?!), aber dieser hier ist wirklich toll. Der Schaum riecht erfrischend und leicht süß. Das Ergebnis ist super, ich denke, dass ich mein Makeup damit gut herunterbekomme.
 
Die Meinung meiner Mittesterinnen: Der Schaum fühlt sich angenehm auf der Haut an; der Schaum ist sehr ergiebig, fühlt sich auf der Haut aber etwas klebrig an (auch wenn er wieder abgespült wird), der Duft ist sehr angenehm!










Mildes Gesichtswasser:
  • Inhalt: 200ml
  • Preis: 3,49 Euro
Mit Gesichtswasser habe ich noch nicht so viel Erfahrung gemacht. Aber bisher sagen meine Erfahrungen, dass das Gesichtswasser immer sehr stark war und nicht unbedingt feuchtigkeitsspendend ist. Das Gesichtswasser lässt sich gut dosieren. Ich gebe etwas davon auf ein Wattepad und streiche mir anschließend damit über mein Gesicht. Das Gesichtswasser ist angenehm mild und riecht auch ganz gut, jedoch finde ich den Duft nicht ganz so angenehm wie bei dem Reinigungsschaum. Auch finde ich das Gesichtswasser nach der Anwendung etwas klebrig. Der Unterschied zum Reinigungsschaum ist auch, dass man das Gesichtswasser nicht abspült, d. h. es bleibt auf der Haut und damit bleibt es auch so klebrig. Zumindest anfangs, ist es dann richtig eingezogen, klebt auch nichts mehr. Nur möchte man ja eigentlich nach der Anwendung gleich mit dem nächsten Schritt fortfahren und nicht erst ewig warten bis es mal eingezogen ist.

Die Meinung meiner Mittesterinnen: Das Gesichtswasser riecht gut und brennt nicht auf der Haut; es lässt sich sehr gut auftragen; es ist angenehm sanft!


24h Feuchtigkeitspflege:
  • Inhalt: 50ml
  • Preis: 5,99 Euro
Die Feuchtigkeitspflege konnte bei mir die meisten Punkte sammeln. Ersten finde ich die Pumpflasche toll. Die Creme wird herausgepumpt und lässt sich somit sehr gut dosieren. Außerdem ist sie von der Konsistenz her nicht zu dick und lässt sich damit sehr gut im Gesicht verteilen. Durch die angenehm zarte und milde Konsistenz gibt sie meiner Haut auch sehr gut Feuchtigkeit. Ich wende sie ja nun schon ein paar Tage an und kann wirklich sagen, dass meine Haut an Feuchtigkeit damit gewonnen hat. Meine trockenen Hautstellen sind auf jeden Fall verschwunden. Ein dritter Pluspunkt ist hier wieder der Duft. Von allen 5 Produkten duftet die Feuchtigkeitspflege am besten. Auch hier wieder sehr frisch und leicht süß und weniger nach Creme.

Die Meinung meiner Mittesterinnen: Die Verpackung gefällt sehr gut durch die Pumpflasche, der Duft ist sehr angenehm, die Creme zieht schnell ein und fettet nicht; die Creme lässt sich durch die leichte Konsistenz gut auftragen, tolle Verpackung, weil es hier keinen Deckel gibt!


 



















24h Aufbaucreme Intensiv:
  • Inhalt: 50ml
  • Preis: 5,99 Euro
Die Aufbaucreme befindet sich in einem Tiegel. Dieser sieht schon sehr ansprechend aus. Unter dem Deckel befindet sich noch eine kleine Schutzkappe. Die Creme etwas fester von der Konsistenz als die Feuchtigkeitspflege. Sie lässt sich zwar gut im Gesicht verteilen, aber mit der Feuchtigkeitspflege "rutscht" man besser über die Haut. Auch die Aufbaucreme ist feuchtigkeitsspendend und das kann ich bestätigen. Meine Gesichtshaut fühlt sich nach dem Eincremen leicht straffer und fester an und auch glatter. Rauhe Stellen sind damit verschwunden. Die Creme zieht gut in die Haut ein und fettet ebenfalls nicht. Der Duft ist ähnlich wie bei der Feuchtigkeitspflege, jedoch finde ich, dass sie mehr nach Creme riecht und nicht ganz so erfrischend.

Die Meinung meiner Mittesterinnen: Die Creme hat einen angenehmen Duft, zieht schnell ein, die Haut fühlt sich bereits nach dem ersten Eincremen glatter an; der Duft ist nicht ganz so intensiv nach Wasserlilie wie bei den anderen Produkten, sie lässt sich gut auftragen und hinterlässt keine Rückstände auf der Haut, schöne Verpackung; die Haut fühlt sich weich und geschmeidig an!


24h Intensiv Augencreme:
  • Inhalt: 15ml
  • Preis: ca. 6 Euro
Augencreme benutze ich ebenfalls eher seltener. Meine bisherigen Erfahrungswerte waren auch sehr unterschiedlich, mal hab ich gute mal eher schlechte Erfahrungen gemacht.
Die Tube ist sehr schmal und hat vorne eine längere Spitze. So lässt sich die Creme auch gut dosieren und es kommt nicht zu viel auf einmal aus der Tube heraus. Die Creme wird unter die Augen getupft bzw. geklopft. Das macht sich auch ganz gut, nur finde ich, dass sie dadurch etwas länger zum Einziehen braucht als wenn man die Creme verreibt. Doch allzulange muss man auch hier nicht warten und die Creme ist eingezogen. Helfen soll die Creme gegen Fältchen. Ich denke schon, dass sie das kann. Immerhin merkt man nach ein paar Mal anwenden schon eine leichte Veränderung. Die Haut fühlt sich ganz leicht straffer an, auch wenn man es nicht sieht, aber man spürt es.
Der Duft ist hier wieder sehr angenehm und leicht süß und erfrischend. Gerade im Augenbereich lege ich aber eher weniger Wert auf Düfte, nur stinken darf es nicht.

Die Meinung meiner Mittesterinnen: Die Creme lässt sich leicht auftragen und fühlt sich gut auf der Haut an; die Creme ist sehr ergiebig, die Tube ist zwar klein, aber im Augenbereich benötigt man nicht allzu viel, die Creme ist nicht rückfettend; die Creme ist frisch und sanft!


Fazit:

Unser Beauty-Mädels-Tag war wirklich toll und es hat Spaß gemacht die Produkte zu testen. Der Sekt war total lecker und die Produkte haben im Großen und Ganzen alle sehr gut gefallen. Ich hoffe es folgen noch ein paar Produkt-Partys dieser Art!

Vielen Dank an brandnooz und Paart für den ermöglichten Beauty-Tag!!!

Kommentare:

  1. ich wünsche dir einen guten rutsch in das neue jahr und alles liebe für 2014!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche ein frohes neues Jahr!
    Den Mia Sekt habe ich mir gestern früh bei Rewe gekauft,fast 7 Euro aber super lecker und bei den CD Produkten muss ich unbedingt mal im Regal genauer hinschauen,
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen