Sonntag, 22. September 2013

[Getestet] Belmar Cosmetics Shampoo und Spülung

Vor einiger Zeit, es ist schon eine Weile her, habe ich die Möglichkeit bekommen Produkte von Belmar Cosmetics zu testen. Es waren zwei etwas größere Proben, einmal Shampoo und einmal Spülung. Bei den Belmar Produkten handelt es sich um Biokosmetik. Damit hatte ich noch nicht soo viel Erfahrung gemacht, nur so viel, dass der Duft meistens nicht so toll ist. Da meine Erfahrung auch mit diesen beiden Produkten nicht wirklich gut war, möchte ich euch nun auch darüber berichten.


Belmar Biokosmetik Shampoo für normales Haar:
  • Inhalt: 200ml
  • Preis: 9,95 Euro
Als erstes mache ich immer eine Schnupperprobe. Und da bestätigen sich meine vorherigen Erfahrungen mit Biokosmetik: es beißt total in der Nase. Ich kann nicht mal sagen nach was es genau riecht. Ich finde den Duft einfach nur schrecklich. Ich finde aber auch, dass es auf keinen Fall nach Chemie riecht, Bio kann man hier durchaus schon am Duft erkennen.
Jedoch ist der Duft nicht alles, was ich bemängele. Auch die Konsistenz lässt zu Wünschen übrig. Nichts ahnend drehe ich die Shampooflasche um, um mir etwas davon auf die Hand zu kippen als auf einmal der halbe Inhalt auf meine Hand floss. Das Shampoo ist total flüssig und kann eigentlich nicht mehr Shampoo genannt werden. Für mich ist das eher Haarwasser. Ich hoffe ja, dass es die richtige Konsistenz ist und ich hier nix falsches bekommen habe. Dennoch schäumt das Shampoo sehr gut, was man von den meisten Bio-Shampoos ja eher weniger kennt. Und auch das Ausspülen macht keine Probleme. 
Zur Verträglichkeit muss ich sagen, hatte ich das Gefühl, dass es auf meiner Kopfhaut ganz leicht brannte. Deshalb hab ich es auch schnell wieder ausgespült. Meine Haare fühlten sich aber immerhin sauber an. Und das ist bei Shampoo ja auch wichtig.
So schlimm wie mit diesem Shampoo war es schon lang nicht mehr. Abends Haare gewaschen und früh morgens schon wieder fettig. Für meine Haare ist das Shampoo schon mal total ungeeignet.
 

Belmar Biokosmetik Pflegespülung für gestresstes Haar:
  • Inhalt: 200ml
  • Preis: 24,95 Euro
Die Spülung ist leicht gelblich und hat eine cremige Konsistenz. Das Verteilen auf dem Haar geht nicht wirklich einfach. Es fühlt sich sehr sehr trocken an und schäumt überhaupt nicht. Spülungen schäumen glaube ich allgemein nicht. Aber bei dieser fühlt sich das ganze so trocken an als würde man nur das blanke Wasser nehmen.
Und auch der Duft ist nicht berauschend. Man riecht wieder sehr viel Pflanzliches, aber es beißt in der Nase. Ich empfinde den Duft als sehr unangenehm.
Meine Haare haben sich nach der Anwendung auch nicht so angefühlt wie wenn ich sonst eine Pflegespülung benutze. Normalerweise lassen sie sich dann immer sehr gut kämmen. Das ist hier aber nicht der Fall. Kämmen geht bei schwierigem Haar gar nicht. 
Vertragen habe ich die Spülung hingegen gut, es hat nichts gebrannt und es gab auch sonst keine Probleme während des Einwirkens.


Fazit:

Ich kann weder das Shampoo noch die Spülung empfehlen. Viele schwören ja auf Biokosmetik, ich glaube ich werde mich nicht wirklich damit anfreunden können solange der Duft nicht stimmt. Aber hier war es ja nicht nur der Duft, der nicht stimmte, auch das Haargefühl, das ich sonst nach dem Haarewaschen habe, fehlte komplett.

Trotzdem vielen Dank an Belmar Cosmetics für den Test!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen