Dienstag, 26. Februar 2013

[Getestet] Manhattan Endless Stay Make-Up

Vor einiger Zeit gab es bei Glamour die Möglichkeit sich auf einen Produkttest für das Manhattan Endless Stay Make-Up zu bewerben. Ich hatte Glück und durfte testen. Ich habe es in der Farbe 66 Beige bekommen.

"Langanhaltend ohne zu beschweren. Das ölfreie Make-Up widersteht Hitze, Feuchtigkeit und Trockenheit – ohne Abfärben. Es lässt die Haut atmen und verleiht ihr ein Gefühl von Feuchtigkeit. Für einen geschmeidigen und frischen Teint – all day long! Dermatologisch getestet." 
  • Preis: 5,95 Euro
  • Inhalt: 30 ml
Bei Make-Up mag ich statt Puder allgemein lieber Flüssig-Make-Up. Bei diesem Make-Up hier handelt es sich auch um die Flüssigvariante. Ich finde sogar, dass es sehr flüssig ist und man aufpassen muss, dass nicht zu viel auf einmal aus der Tube rauskommt, trotz dass die Öffnung relativ klein ist. Durch die sehr flüssige Konsistenz lässt sich das Make-Up zwar einfach entnehmen, aber dadurch, dass die Tube auf dem Kopf steht, quackert auch schon einiges vorher heraus. Am besten ist es also die Tube hinzulegen statt auf den Kopf zu stellen.

Das Make-Up lässt sich aber sehr gut verteilen und verreiben. Es fühlt sich cremig an und lässt meine Haut auch noch ein wenig atmen.
Das Make-Up deckt sehr gut ab. Ich habe die Farbe Beige 66 zum Testen bekommen. Mein Hauttyp ist sehr hell. Das Beige ist ca. 1-2 Nuancen zu dunkel für mich, obwohl es in der Tube garnicht so aussieht. Bei den Rändern muss man deshalb sehr aufpassen, dass es nicht zu sehr auffällt. Das Make-Up gibt es ja noch in helleren Tönen, ich glaube die Farbe Porcelain wäre für meinen Hauttyp passender gewesen.
Die Haltbarkeit ist wiederum sehr toll. Es hält sehr lange. Bei mir hat es zumindest den halben Tag gehalten ohne abzugehen bzw. Nachschminken zu müssen.
Das Entfernen geht am einfachsten mit Make-Up-Entferner. Klar würde auch Wasser gehen, aber ich greife da doch lieber zu den Entfernern, da es damit um einiges schneller geht. Problematisch war dies nicht, alles ging wunderbar ab.

Hier seht ihr noch Swatches des Make-Ups. Auf dem ersten Bild habe ich es frisch aufgetragen. Auf dem zweiten Bild habe ich es etwas verrieben und einwirken lassen. Der Unterschied zu meinem Hautton ist aber dennoch etwas zu hoch.




Fazit:

Ich kann es durchaus weiterempfehlen. Für den Preis bekommt man hier eine ziemlich gute Leistung geboten. Leider war es nicht ganz meine Farbe, deshalb hab ich ja mittlerweile auch an eine meine Leserinnen weitergegeben, die hoffentlich mit der Farbe mehr anfangen kann.

Kommentare:

  1. Preis/Leistung unschlagbar!
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
  2. Hui schaut aber echt ordentlich dunkel aus. aber ich will es auch mal testen habe schon einiges gutes gehört und der Preis ist ja nun auch mehr als ok.

    AntwortenLöschen