Freitag, 15. Februar 2013

[Boxenfazit] Pinkbox 2012

Nachdem ich euch schon ein Boxenfazit zur dm Lieblinge Box gegeben habe, möchte ich hier nun das nächste Boxenfazit machen, und zwar zur Pinkbox. Ich beziehe die Pinkbox nun mittlerweile seit Juli 2012 und bin im großen und ganzen mal mehr und mal weniger zufrieden. Aber hier erstmal die Fakten zur Pinkbox:
  • Kosten: 12,95 Euro
  •  monatlich
  • wird nach Hause geschickt
  • sehr oft Originalgrößen drin
Die Juli-Box hatte ich euch hier schon vorgestellt, nun möchte ich euch auch meine Meinung zu den restlichen Boxen 2012 vorstellen, denn mein Urteil fällt doch relativ unterschiedlich aus.

Pinkbox August 2012:
  • Uma Cosmetics Permanent Lip Duo, Originalgröße 2,98 Euro
  • Lush Tulp from Amsterdam, Originalgröße, 8,95 Euro
  • Everdry Feet, Hands & Body, Probesachets
  • L'Oreal Revitalift Augenpflege, Originalgröße, 10,99 Euro
  • Catherine Nagellack Farbe 330, Originalgröße, 8,50 Euro
  • L'Oreal Elvital Nutri-Gloss Crystal Pflegeshampoo, Probesachets
  • Mystery Thriller
  • Zeitschrift Season
Die Box war total in Ordnung. Außer der Augenpflege konnte ich alles verwenden bzw. anwenden. An Nachkaufprodukten wäre hier jetzt aber nur 1 dabei gewesen und das ist das Nutri Gloss Shampoo. Das hat mich total begeistert. Weniger begeistert war ich von dem Uma Lip Duo. Bei mir hat er auf den Lippen gebrannt und geklebt. Auch von dem Lush war ich nicht wirklich überzeugt. So riecht es total toll, im Wasser riecht man davon dann aber garnichts mehr.
 
Pinkbox September 2012:
  • Nivea Volume Sensation Styling Mousse, Originalgröße, 2,98 Euro
  • The Body Shop Body Butter Duo Macadamia, Originalgröße, 15,00 Euro
  • Compeed Blasenpflaster, Originalgröße, 5,70 Euro
  • Maxfactor Lipfinity Lip Tint, Originalgröße, 9,99 Euro
  • Beautycycle Mascara, Originalgröße, 13,10 Euro
  • Beautycycle Cremeproben
  • Zeitschrift Jolie
Auch diese Box war wieder mal der Wahnsinn. Alles Originalgrößen. Am meisten gefreut habe ich mich über die Body Butter von The Body Shop, da ich bisher noch nichts von der Marke getestet habe. Die Mascara ist in Ordnung, aber dennoch hab ich bereits bessere in Benutzung gehabt. Der Maxfactor Lippenstift ist zwar toll, weil er sehr gut malt, aber farblich finde ich ihn ein wenig too much. Ich glaube aber, dass es ihn nicht wirklich in dezenteren Farben gibt. Insgesamt bin ich aber super zufrieden mit dieser Box. 

Pinkbox Oktober 2012:
  • Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut 1-Minute Intensivkur, Originalgröße, 3,99 Euro
  • Gliss Kur Marrakesh Oil & Coconut Shampoo, Probiergröße
  • Fa Luxurious Moments Deospray, Originalgröße, 1,49 Euro
  • Fa Luxurious Moments Duschgel, Originalgröße, 1,49 Euro
  • Benecos Natural Lipstick Purple, Originalgröße, 4,69 Euro
  • Catherine Nagelfeile, gratis Zugabe
  • Zeitschrift Petra
Ich bin durchaus zufrieden mit der Box, auch wenn es diesmal nicht so hochwertigere Produkte waren, konnte ich doch alles (außer den Lippenstift) nutzen und bin mit allem auch mehr als zufrieden. Das Glisskur Shampoo hab ich mir sogar schon nachgekauft. Was die Preise angeht, bin ich mit der Box weniger zufrieden. Ich komme insgesamt nicht auf den Preis, den ich für die Box bezahlt habe. Es hätte durchaus noch eine hochwertige Sache drin sein können. Mit der extra Zugabe, der Nagelfeile, bin ich super zufrieden. Seit ich sie habe, benutze ich nur noch diese. Ich komm damit super zurecht.

Pinkbox November 2012:
  • AOK BB Blemish Balm hell, Originalgröße, 5,99 Euro
  • L'Oreal Youthcode Augenpflege, Originalgröße, 16,99 Euro
  • Lush Sugar Scrub (Zuckerpeeling), Originalgröße, 100g 4,95 Euro
  • Manhattan 2in1 Concealer & Fixing Powder, Originalgröße, 5,99 Euro
  • Tetesept Sinnesperlen Liebeszauber, Originalgröße, 1,49 Euro
  • Tetesept Meersalz-Ölbad Mandelblüte, Originalgröße, 1,49 Euro
  • Zeitschrift Up to daete
Auch diese Box ist in Ordnung. Immerhin kann ich 3 Produkte davon nutzen: AOK und Tetesept. Da ich von Lush schon einmal enttäuscht wurde, möchte ich dieses hier garnicht erst ausprobieren, Concealer nutze ich in einer anderen Form und L'Oreal ist wieder mal eine Antifaltenpflege, die ich persönlich noch nicht nutze.Preislich hat sich Pinkbox hier aber mehr als übertroffen. Schon alleine die Augenpflege übersteigt den Wert dessen, was ich für die Box bezahlt habe.

Pinkbox Dezember 2012:
  • Luvos Heilerde Gesichtsmaske, Originalgröße, 1,19 Euro
  • Tiroler Nussöl alpin Kombistift Sonnencreme LSF 30 und Lippenschutz LSF 30, Originalgröße, 9,90 Euro
  • Essence Colour & Go Nailpolish, Originalgröße, 1,59 Euro
  • NBM Vital Handcreme, Originalgröße, 9,95 Euro
  • Catherine Handdesinfektionsgel, Originalgröße, 3,50 Euro
  • Parfumprobe Sylvie van der Vaart
  • Mystery Thriller
  • Zeitschrift Couch
Ich bin das erste Mal richtig enttäuscht von der Pinkbox. Es sind zwar 4 Originalgrößen drin, aber dennoch sind diese doch recht enttäuschend. Gefreut habe ich mich über die Handcreme, die Größe ist super für die Handtasche. Essence Nagellack bekommt man überall und die Luvos Masken eigentlich auch. Die Alpin Sonnencreme kann ich nicht wirklich nutzen. Ich mache keinen Alpin-Sport und bei uns liegt dafür zu wenig Schnee als das ich diese nutzen könnte. Sorry Pinkbox, aber das habt ihr schonmal besser gekonnt, auch wenn der Wert den Preis wieder weit übersteigt.

Fazit:

Im großen und ganzen bin ich doch recht zufrieden mit den Boxen. Es sind zwar nicht immer Produkte drin für die ich Verwendung habe, aber ich würde sagen 60% davon kann ich schon nutzen. Im Vergleich zur Douglas Box ist mir das aber ehrlich gesagt noch zu wenig. Deshalb bin ich am überlegen wie lange ich die Pinkbox noch beziehen werde.

Habt ihr die Pinkbox abonniert? Wie zufrieden seid ihr damit? 

Wenn auch ihr eine Pinkbox haben möchtet, schreibt mir eine Nachricht über das Kontaktformular. Die erste Box bekommt ihr dann für 6,95 Euro statt 12,95 Euro.

1 Kommentar: