Mittwoch, 27. Februar 2013

[Boxenfazit] Douglas Box of Beauty

Neben der Pinkbox und ab und zu (je nach Glückssträhne) auch die dm Lieblinge Box möchte ich euch noch ein weiteres Boxenabo vorstellen, dass ich beziehe. Mittlerweile müsste fast jeder Blogger diese Box kennen: die Douglas Box of Beauty. Von allen Beautyboxen, die ich bisher hatte, gefällt mir die Douglas Box am besten. Vorteil hier ist nämlich, dass man sich den Inhalt selber zusammenstellen kann.

Fakten:
  • Preis: 10,00 Euro monatlich
  • wird kostenfrei nach Hause geschickt
  • 1 Hauptprodukt
  • 4 Produkte/Maxiproben können aus ca. 20 Produkten selbst gewählt werden
  • Überraschungsbox möglich

Nachteil an der Box ist, dass man sehr schnell sein muss beim Selbstzusammenstellen. Bisher wurde das Zusammenstellen immer den ersten Dienstag im Monat eröffnet. Meist beginnt die Zusammenstellung in der Nacht. Entweder bleibt man also gleich wach oder man stellt sich den Wecker. Denn steht man normal frühs auf, hat man oftmals das Pech, dass einige der Proben schon ausverkauft sind. Sind das zu viele, hat man aber immernoch die Möglichkeit der Überraschungsbox. Stellt man nicht innerhalb von einer Woche die Box selbst zusammen, so macht das Douglas für einen. Wenn man Glück hat, befinden sich in dieser Box vielleicht auch Produkte, die schon ausverkauft waren.

Ich beziehe die Bob seit Juli 2012 und bin jedes Mal wieder begeistert. Die Juli-Box habe ich euch ja hier schon vorgestellt. Nun möchte ich euch auch die restlichen Boxen aus 2012 vorstellen. 


Douglas Box of Beauty August 2012:
  • Hauptprodukt: Beyu Star Gloss
  • Biotherm Eau Océane Körpergel, 75ml
  • Flora Gucci Glamorous Magnolia Bodylotion, 50ml
  • Kenzo Flower Tag Duftminiatur, 4ml
  • Gucci Guilty Duftminiatur, 4,5ml
  • Wert: ca. 44,39 Euro
Mit dieser Box bin ich mehr als zufrieden. Ich steh total auf Bodylotions und Parfum. Hier war wirklich eine super Auswahl vorhanden für mich. Total begeistert bin ich von dem Körpergel Eau Océane. Das riecht total erfrischend und ganz leicht süßlich. Das werd ich mir mit Sicherheit nachkaufen. Toll ist auch die Flora Gucci Bodylotion. Davon gibt es ja drei verschiedene, eine hatte ich schon in der Juli-Box drin, eine habe ich mir ertauscht. Ich habe nun alle 3 zu Hause und stell sie euch demnächst separat vor. Das Gucci Guilty ist nicht ganz mein Fall, zumindest nicht von Anfang an. Am Anfang riecht es etwas streng und altbacken, doch der Duft entwickelt sich ganz gut und wird dann schön süßlich. Das Kenzo Parfum ist ebenfalls etwas süßlich, aber geht wie der Name schon vermuten lässt ins blumige hinein. Das Hauptprodukt ist nicht ganz mein Fall, die Farbe ist mir etwas zu dunkel.

 Douglas Box of Beauty September 2012:
  • Hauptprodukt: NYX Glitter Cream Palette und NYX Eye Brow Pencil
  • Orlane Repairing Night Cream, 7,5ml
  • Jimmy Choo Duftminiatur, 5ml
  • Jil Sander Everose Bodylotion, 30ml
  • Biotherm Duftset bestehend aus Parfumviole, Duschgel & Körpergel
  • Wert: ca. 49,56 Euro 
Auch bei dieser Box gab es wieder eine tolle Auswahl. Ich konnte wieder 2 meiner Produktfavoriten in die Box wählen: Bodylotion und Parfum. Das Jimmy Choo riecht total toll und auch wieder süßlich, worauf ich total stehe. Und mit der Bodylotion Everose habe ich einen Volltreffer gelandet und einen neuen Lieblingsduft gefunden. Obwohl ich die blumigen Düfte nicht ganz so sehr mag, stimmt hier alles. Das Biotherm war klar, dass es mit muss. Und von Orlane hatte ich bisher nur den Duft Be21 probiert. Deshalb durfte die Nachtcreme hier auch mit. Das Hauptprodukt finde ich diesmal klasse. Auch wenn mir die Lidschattenpalette etwas zu sehr glitzert, werd ich es wohl demnächst mal ausprobieren wie es denn auf dem Auge aussieht.



Douglas Box of Beauty Oktober 2012:

  • Hauptprodukt: Soap & Glory Daily Smooth Body Butter, 250ml
  • Giorgio Armani Eyes to kill Mascara, 2ml
  • Moschino Pink Bouquet Duftminiatur, 5ml
  • Zegna Hair & Body Wash, 50ml
  • Roberto Cavalli Bodylotion, 30ml
  • Wert: ca. 47,35 Euro  16,95 + 9,26 + 6,66 + 9,49 +
Auch wenn ich hier nicht alle Düfte mag, ist die Box einfach der Wahnsinn. Schon allein das Hauptprodukt mit der Soap & Glory Bodybutter als Originalgröße ist total klasse. Der Duft ist einfach himmlisch. Ich werd noch zum Soap & Glory Fan. Die Mascara ist auch toll. Von Armani hatte ich ja bisher noch nicht allzuviel ausprobiert. Ist ja auch eine Frage des Preises. Duschgel kann meine Familie immer gebrauchen. Und Bodylotion muss sowieso immer mit, wenn es welche zum Auswählen gibt.

Douglas Box of Beauty November 2012:
  • Hauptprodukt: Lady Gaga Fame Duschgel, 200ml
  • pureDKNY Body Butter, 50ml
  • Sans Soucis Deep Moist Depot mit Thermalwasser aus Baden-Baden, 30ml
  • Salvatore Ferragamo Signorina Bodylotion, 30ml
  • Shiseido Benefiance Cleansing Foam, 30ml
  • Wert: ca. 73,71 Euro
Auch mit dieser Box bin ich wieder mehr als zufrieden. Das Hauptprodukt hätte aber auch so wahrscheinlich alles rausgerissen. Ich mag das Parfum dazu schon sehr. Und das Duschgel erst recht. Das ist übrigens genauso schwarz wie das Parfum. Von Sans Soucis hab ich bisher auch noch nichts ausprobiert. Gesichtreinigung brauch ich aber auch immer. Daher durfte es mit. Und soweit ich weiß handelt es sich hier auch noch um eine Originalgröße. Die Signorina Bodylotion hab ich vor kurzem erst von Sabine von Bienes Infogarten zum Testen bekommen und euch hier vorgestellt. Ich wusste garnicht mehr, dass ich die damals in meiner Douglas Bob hatte. Aber von Bodylotion kann ich ehrlich gesagt nie genug haben, vor allem nicht dann, wenn sie so toll riecht. Und bei Shiseido handelt es sich wieder um ein Gesichtsreinigungsprodukt, bei dem ich auch nicht nein sagen konnte. Wovon ich nicht so überzeugt bin bisher ist die pureDKNY Body Butter. Der Duft ist mir etwas zu streng und nicht süß genug. Aber dafür fühlt sich die Haut nach dem Eincremen toll damit an.

Douglas Box of Beauty Dezember:
  • Hauptprodukt: NYX Nagelmakeup Mushroom Glitter & NYX Lipgloss
  • Her Cut Ponytail Styler, 150ml
  • Victor & Rolf Flowerbomb Duftminiatur, 7ml
  • Weleda Sanddorn Pflegelotion, 20ml
  • Shiseido Bio-Performance Super Exfoliating Disc, 1 Stück
  • Wert: ca. 40,75 Euro
Diese Box war eine Überraschungsbox, die ich mir so nie zusammengestellt hätte. Das erste Mal war ich wirklich enttäuscht. Aber das waren im Dezember sicherlich viele, denn die Überraschung gab es diesmal für alle. Dafür wurden aber noch 2 Extras mit reingelegt: eine Duftprobe des neuen Hugo Boss Orange Duftes und eine Probe des Thomas Sabo Duftes Glam. Das Hauptprodukt fand ich toll. Bei Nagellack mag ich Glitzer total gerne. Und Lipgloss mag ich auch lieber als Lippenstift. Der Flowerbomb Duft ist der Wahnsinn und genau mein Geschmack. Schön frisch und süß. Mit dem Shiseido kann ich leider nicht viel anfangen und auch mit dem Ponytail Styler bisher noch nichts. Aber ich werd den wahrscheinlich mal bei meiner Tochter ausprobieren, die hat nämlich kein Pony und wir binden ihre Haare immer zum Pferdeschwanz. Weleda find ich okay, für die Douglas Box aber etwas zu wenig ehrlich gesagt. Also insgesamt ist sie okay, aber nicht berauschend.

Fazit:

Anders als bei der Pinkbox bin ich hier aber insgesamt total begeistert. Der Wert der Boxen übersteigt das was ich bezahlt habe immer ziemlich weit. Ich werd die Douglas Box auch weiterhin beziehen und nehme gerne in Kauf für die Zusammenstellung etwas früher aufzustehen.

Habt ihr denn die Douglas Box abonniert? Wie zufrieden seid ihr damit? 

Kommentare:

  1. Ich habe Sie auch und bekomme ab diesen Monat sogar zwei boxen, so hat mein schatz dann auch etwas davon. finde es nämlich auch toll, dass man etwas für Männer mit rein packen kann.

    AntwortenLöschen
  2. Jepp, ich hab alle anderen auch mal ausprobiert und schnell wieder abbestellt, aber die Douglas-Box behalte ich auch. Gerade dass man sich die Proben jetzt selbst aussuchen kann, finde ich toll.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. ich hab die Douglas Box nicht abonniert, habe derzeit aber die DM Box und bin von der ersten schon sehr zufrieden;) Post auf meinem Blog folgt am WE!
    Liebe Grüße
    Marion
    http://marionhairmakeup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Hab´s mittlerweile aufgegeben ein Abo zu bekommen. Versuche es bestimmt schon ein halbes Jahr!
    LG

    AntwortenLöschen